Aktuell


Unser JULI-Newsletter ist online!

Newsletter Juli 2019
Newsletter Juli 2019

1. Juli 2019

  

Modellguss im 3D-Druck

 

Die 3D-Drucktechnologie ist eine der revolutionären Entwicklungen in der Zahntechnik in den letzten Jahren. Aus unserer Sicht bietet der 3D-Druck von Modellgüssen das größte Potential und Perspektive im subtraktiven Herstellverfahren.

Sie und Ihre Patienten profitieren gleichermaßen von der extrem hohen Genauigkeit der Modellgüsse, die mit dem 3D-Drucker hergestellt werden. Ein sehr großer Vorteil ist die Vermeidung von Übertragungsfehlern, wie sie in der klassischen Modellgusstechnik leider häufiger vorkommen. Faszinierend ist, dass die Software die Unterschnitttiefe der Klammern berechnet. Dadurch wird eine viel exaktere Passung erzielt. Durch das Designen am PC wird wesentlich weniger Material verbraucht und somit Abfall vermieden. Für uns als Unternehmer ein ökologischer Aspekt, den wir mit viel Verantwortung für unternehmerisches Handeln verfolgen.

 

Ihre Beate Wieck

Zahntechnikermeisterin

Download
NEWSLETTER ZAHNTECHNIK WIECK
Ausgabe Juli 2019
ZTWieck_Newsletter_Juli_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB

Happy und satt

Praxisteam Dr. Martina Millrath
Praxisteam Dr. Martina Millrath

In der letzten Wieck Smile informierte sich die Zahnarzthelferin Denise Opitz von der Praxis Dr. Martina Millrath aus Schwerin und nahm an unserem Gewinnspiel teil. Der Lohn dafür: Sie kann sich über den Hauptgewinn, ein Frühstück für das gesamte Praxisteam, freuen. Der zweite Preis, ein Christ-Gutschein im Wert von 50 € ging, an Annett Rose aus der Praxis Rose in Pritzwalk. Über den dritten Preis, ein Douglas-Gutschein in Höhe von 25 €, freute sich Praxismitarbeiterin Monique Krüger aus der Praxis Dr. Jens Pönisch in Falkensee.

 

Allen Gewinnern nochmals herzlichen Glückwunsch!


Unser April-Newsletter ist online!

Newsletter März 2019
Newsletter März 2019

1. April 2019

  

IDS – größer, internationaler und noch digitaler


Neueste Technologien, Marktentwicklungen, Innovationen aus aller Welt, Produkte, Materialien und dazu noch Live-Demos und Vorführungen – das macht die IDS (In-ternational Dental Show) aus. Alle zwei Jahre öffnen sich die Tore für ein hoch interessiertes Publikum, diesmal waren annähernd 160.000 Messebesucher bei DER Leitmesse schlechthin. In unserem Fokus standen die Intraoralscansysteme und die 3D-Drucktechnologie. Was haben wir an Eindrücken mitgenommen? Das Angebot an Systemen als auch Materialien steigt zunehmend, hier einen richtigen Durchblick zu erhalten, ist nicht ganz einfach. Lesen Sie mehr zu den neusten digitalen Trends in unserem Newsletter.

 

Ihre Beate Wieck

Zahntechnikermeisterin

Download
NEWSLETTER ZAHNTECHNIK WIECK
Ausgabe April 2019
ZTWieck_Newsletter_April_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

Gewinnerin gezogen

Praxisteam Dr. Rogner
Praxisteam Dr. Rogner

Gewonnen und happy war Christiane Koch von der Praxis Dr. Rogner. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen genoss sie unser Praxisfrühstück, das sie mit etwas Glück bei uns gewonnen hat.

Ebenfalls Glück hatten Anja Möllendorff (Praxis Klitsch, Parchim) und Eileen Rauchmaul (Praxis Paulskirche, Schwerin). Anja Möllendorff nutzte den Gewinn eines 50-Euro-Gutscheins und suchte sich bei CHRIST ein hübsches Schmuckstück aus. Etwas Pflegendes bei Douglas gab es für Eileen Rauchmaul mit einem 25-Euro-Gutschein.

 

Allen Gewinnern nochmals auf diesem Wege: Herzlichen Glückwunsch!