Inlays


Gold-Inlay | © DeguDent
Gold-Inlay | © DeguDent

 

Inlays werden zur Behebung kleinerer und mittlerer Schäden von Einzelzähnen verwendet. Sie bestehen entweder aus Gold, Silber, Keramik oder Kunststoff.
Zur Behebung kleinerer Schäden eignen sich am besten Keramikinlays, denn die Füllung kann in allen natürlichen Zahnfarben angeboten werden. Je nach Material haben Keramikinlays eine ähnliche oder deutlich geringere Oberflächenabnutzung als der Zahnschmelz.

 

Welches Inlay das für Sie passende ist, entscheiden Sie gemeinsam mit Ihrem Zahnarzt im persönlichen Beratungsgespräch.

 

 

Vollkeramik-Inlay | © ZT Wieck
Vollkeramik-Inlay | © ZT Wieck