Smile-Newsletter: Dezember 2021
Die Dezember-Ausgabe der SMILE ist da! Editorial: Im aktuellen Newsletter berichten wir u.a. über Einsatzmöglichkeiten des digitalen Intraoralscanners und den sicheren Datentransfer zwischen Praxis und Labor.
Intraoral-Scanner: Die digitale Schnittstelle zwischen Praxis + Labor
Der Intraoral-Scanner ist die digitale Schnittstelle zwischen Ihrer Praxis und uns. Mit der digitalen Abformung ist eine schnelle Abbildung von Ober- und Unterkiefer als auch des Bisses möglich. Präparationsgrenzen lassen sich damit gut darstellen und festlegen.
Prozess-Sicherheit bei Abformung von Implantaten spart Ärger, Zeit und Geld
Auf dem Markt befinden sich derzeit weltweit über 150 Implantatsysteme. Jede Implantatgeometrie ist anders, d.h. jeder Implantathersteller bietet für sein System eigene chirurgische als auch prothetische Werkzeuge an. Erfahren Sie, wie wir uns dieser Herausforderung stellen.
Richtig vermessen und konstruieren
Zahntechniker Fabian Völker ist Spezialist für die Kiefergelenksvermessung mit dem Tizian JMA Optic by zebris. In einem Webinar erläuterte er unserem Team, wie die realen Kiefergelenksbewegungen der Patienten aufgenommen werden.
Passender, digitaler Modellguss
Von Alexander Lochmann erfuhren wir bei unserer Inhouse-Schulung die Vorteile des digitalen Modellgusses mit der Software Exocad PartialCAD! Unter seiner Anleitung designten unsere CAD/CAM-Spezialisten einen herausnehmbaren Klammermodellguss am PC.
Jubiläum: 30 Jahre Zahntechnik Wieck
Wachsmesser und der Cursor der Computermaus! Die Zahntechnikwelt hat sich in 30 Jahren immens weiterentwickelt und so auch die Zahntechnik Wieck. In diesem Jahr feiert das Labor sein 30-jähriges Jubiläum. Erfahren Sie mehr über Zahntechnik aus der Prignitz mit Kopf, Herz und Hand.
MDR: Medical Device Regulation
Die EU hat mit der MDR eine Medizinprodukteverordnung für gewerbliche und Praxislabore verabschiedet, die erhöhte Anforderungen an die Serienfertigung als auch Sonderanfertigungen von Medizinprodukten stellt. Damit eingeschlossen sind alle Hersteller und Überbringer von Zahnersatz.
Kiefervermessung mit Tizian JMA Optic
Mit dem Kiefervermessungssystem Tizian JMA Optic by zebris (Schütz Dental) sind wir in der Lage, reale Bewegungsdaten des Patienten zu bekommen, die wir in die Gestaltung unserer Versorgungen mit einbinden.
Zahnfarbe einfach + präzise bestimmen
Für die präzise, schnelle und zuverlässige Farbbestimmung natürlicher Zähne stehen Ihnen neben den klassischen Farbringen auch digital basierte Spektrofotometer zur Verfügung. Sie wollen wissen, weshalb wir den »Easyshade® V« empfehlen?
Pflege für BioHPP-Versorgungen
Mit BioHPP haben Sie die Möglichkeit, bei allergiesensiblen Patienten die für abnehmbaren Zahnersatz geforderten Eigenschaften wie Stabilität und Mundbeständigkeit zu erfüllen. Aber wie sieht es mit der täglichen Pflege des Zahnersatzes aus?

Mehr anzeigen